Teilnahmebedingungen

1. An dem „Nürnberger Lions-Entencup“ können nur Original- Rennenten der veranstaltenden Lionsclubs: Nürnberg-Meistersinger, Metropolregion und Sigena teilnehmen. Mit dem Einsatz von 5 € können „Enten-Adoptionsscheine“ erworben werden.

2. Die Rennenten selbst können nicht erworben werden. Der Käufer erhält mit dem „Enten-Adoptionsschein“ eine Bestätigung über die Startnummer seiner Rennente. Jeder Teilnehmer kann mehrere „Enten-Adoptionsscheine“ erwerben.

3. Alle Rennenten werden am Samstag, den 1. Juli 2017 um 14 Uhr gleichzeitig in dass Wasser der innerstädtischen Pegnitz gelassen. Der Start befindet sich an der Heubrücke. Das Ziel befindet sich im Bereich der „Liebesinsel“ hinter der Fleischbrücke. Start- und Zielbereich werden durch den Veranstalter deutlich markiert.

4. Sollte witterungsbedingt (z.B. Hochwasser etc) eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich sein, entfällt der „Nürnberger Lions-Entencup“. In diesem Fall werden unter allen berechtigten Teilnehmern die Preise ausgelost.

5. Das „Wassern“ der Enten erfolgt ausschließlich durch vom Veranstalter damit beauftragten Personen. Von nicht autorisierten Personen gestartete Enten sowie andere Schwimmobjekte werden sofort disqualifiziert.

6. Alle natürlichen und künstlichen Hindernisse sind unanfechtbarer Bestandteil der Rennstrecke. Hängen gebliebene Rennenten werden nicht befreit. Sämtliche Eingriffe von Seiten der Zuschauer in das Rennen sind untersagt.

7. Unabhängig davon, wie die Enten ins Ziel kommen: ob kopfüber oder kopfunter, seitlich liegend oder völlig erschöpft, der Zieleinlauf ist stets gültig.

8. Die Gewinnnummern für die Gewinne werden nach der Veranstaltung auf der Internetseite www.entencup.de veröffentlicht.

9. Die Aushändigung eines Gewinnes erfolgt nur gegen Vorlage des „Enten-Adoptionsscheines“. Bewahren Sie daher Ihren Adoptionsschein sorgfältig auf.

10. Mitgliedern der veranstaltenden Lionsclubs und anderer Lionsclubs sowie Mitarbeitern der Sponsoren wie auch den Angehörigen ist die Teilnahme an dem „ Nürnberger Lions-Entencup“ ausdrücklich gestattet.

11. Gewinne, die bis zum 30.9.2017 nicht abgeholt worden sind, verfallen ohne Entschädigung.

12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Veranstaltung im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden nach der Veranstaltung gelöscht.